top of page
Suche

Die Meeresbiologin Angela Jensen zu Besuch in der Klasse 4a



Die Klasse 4a dankt Angela Jensen für Ihren Besuch und die tollen Eindrücke.


Piet aus der Klasse 4a schreibt:

Am 22.2.2023 kam Angela Jensen in unsere Klasse. Sie zeigte mit dem Beamer Bilder und Videos an der Tafel. In einem Video schwamm ein Hai auf sie zu.

In der großen Pause sammelten wir Müll z.B. Flaschen, Plastik, Glas, Kleidung und noch 688 Zigarettenstummel. Jedes Kind hatte Müll in seinem Eimer. Als wir wieder in der Schule waren, haben wir den Müll ordnunsgemäß entsorgt. Am Ende hatten wir zwei gelbe Säcke voll.

Als nächstes gingen wir wieder in die Klasse. Wir durften die VR Brillen aufsetzen und schauten insgesamt vier Filme an. Sehr beeindruckend fand ich die Szene in der ein Mantarochen über mir schwamm. Das war ein tolles Erlebnis, die Unterwasserwelt durch eine solche Brille zu entdecken.


Milla aus der Klasse 4a schreibt:

Am Mittwoch kam eine Meeresbiologin namens Angela Jensen zu uns in die Klasse. Sie hat uns erklärt, was man als Meeresbiologin macht. Die Tiere die sie uns gezeigt hat, waren wunderschön. Doch es gab auch Bilder, auf denen das Meer voller Plastik war.

In der großen Pause haben wir unsere Eimer genommen und gingen zum Schulhof. Dort sammelten wir Müll. Wir wollten der Natur helfen.

Wir gingen danach wieder zurück in unseren Klassenraum. Dort durften wir dann die VR Brillen anziehen und schauten Videos. Das war sehr schön, weil es so lebendig war. Wir sahen einen Mantarochen. Wir hatten an diesem Tag sehr viel Spaß und bedankten uns bei Angela.

Comentarios


bottom of page