Suche
  • egbert-grundschule

Informationen zum Schulstart

Liebe Eltern, liebe Kinder,

ich hoffe, Sie hatten einen schönen Sommer und die Kinder trotz der Hitze erholsame Sommerferien.

Auch zum Start des neuen Schuljahrs begleitet uns das Corona-Virus weiterhin in allen Lebenslagen. Hier haben wir als Schule Konzepte erarbeitet, die sich dem jeweiligen Infektionsgeschehen anpassen müssen. Nach den Vorgaben des Ministeriums und dem aktuellen Stand der Dinge werden wir voraussichtlich wie folgt ins neue Schuljahr starten:

- Es findet regulärer Unterricht für alle Kinder statt, auch der Ganztagsbereich läuft nach Plan

- Alle Fächer werden planmäßig unterrichtet (für Sport fehlen uns noch Richtlinien des Ministeriums, hier informieren wie Sie, sobald wir diese erhalten)

- Die Ganztags-AG werden in der kommende Woche gewählt, hier erhalten Sie zeitnah Rückmeldung über die Einteilung

- Der Caterer darf uns wieder beliefern, alle Ganztagskinder und angemeldeten Betreuungskinder dürfen am Mittagessen teilnehmen

- Maskenpflicht herrscht im Gebäude der Grundschule, jedoch nicht im Klassenzimmer und nicht auf dem Schulhof

- Wir bemühen uns alle, auf einen sicheren Abstand zu achten, sowohl auf dem Hof als auch im Gebäude

- Das Betreten des Schulgebäudes und des Pausenhofs ist für alle Personen (außer Lehrern, Betreuungspersonen und Schülern) nur nach vorheriger Anmeldung gestattet

- Den Schülerinnen und Schülern werden im Umgang mit digitalen Medien dem Alter entsprechend geschult à hier wird unsere Schule im kommenden Schuljahr am Landesprogramm „Medienkompetenz macht Schule“ teilnehmen

- Die Arbeit in einem möglichen Fernunterricht wird erörtert und erprobt

- In allen Klassen wird zeitnah ein Elternabend stattfinden, um unter anderem die Klassensituation im Umgang mit Corona gemeinsam zu besprechen

- Laut Hygieneplan des Landes Rheinland-Pfalz dürfen Kinder und Erwachsene mit Krankheitssymptomen die Schule nicht betreten. Bei auftretenden Krankheitssymptomen (Schnupfen, Husten, auch Bachschmerzen, Übelkeit) sind wir verpflichtet, die Eltern zu informieren und abholen zu lassen

- Je nach Infektionslage kann es durch das Ministerium auch wieder zu Verschärfungen der Maßnahmen kommen, die den Schulbesuch einschränken könnten.

Mir ist bewusst, dass trotz vieler Lockerungen der Maßnahmen weiterhin ein gewisser Ausnahmezustand in der Schule vorherrschen wird. Auch kann uns alle der Herbst, der typischerweise eine großer Erkältungswelle mit sich bringt, vor große Probleme stellen.

Das Egbert-Team wird sein Möglichstes geben, allen Kindern einen positiven und möglichst „normalen“ Schulstart zu ermöglichen.

Grüßen Sie bitte Ihre Kinder, wir freuen uns auf sie.

Herzliche Grüße

Marcel Weyers

Schulleiter

109 Ansichten
  • White Instagram Icon

Kontakt

© Copyright 2019 Egbert Grundschule Trier

Tel: 0651 49251

Email: Egbert-Grundschule-Trier@t-online.de

Adresse

Soterstraße 3

54295 Trier